Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Termine in der Region Heilbronn

Mittwoch, 13.07.2022  |  18:00 - 20:00 Uhr

Menschen mit Demenz verstehen

  • Veranstalter: Diakoniestation Leintal
  • Ort: Evangelisches Gemeindehaus Schwaigern, Schlossstraße 38

Referentin: Sabine Kleinschmager

Examinierte Krankenschwester und Fachkraft für Geronto-Psychiatrie

 

Menschen mit Demenz denken anders. Je weiter die Krankheit fortschreitet, umso häufiger leben sie in ihrer ganz eigenen Welt. Dinge und Ereignisse haben oft eine völlig andere Bedeutung als in der Welt der Gesunden. Bereits zu  Beginn der Erkrankung ist es für Angehörige oftmals nicht einfach zu verstehen, wie es ihren zu Betreuenden geht, wie sie denken, wie sie empfinden, was sie wahrnehmen.

Das kann zu Frustration und Hilflosigkeit führen, auf beiden Seiten.

Für die Pflegenden bedeutet es daher,  sich in die Welt der Betroffenen zu begeben, sich in deren Gefühlswelt einzufühlen,  um mit ihnen im Kontakt bleiben zu können.

 

Was aber können Pflegende tun, um ihre Demenzkranken besser zu verstehen, ihre Verhaltensweisen nachzuvollziehen, Bedürfnisse richtig zu erkennen? Wie wichtig ist dabei die Biografie der Erkrankten, die häufig der Schlüssel zu deren eigenen Welt ist? Auf diese und etliche andere Fragestellungen geht Sabine Kleinschmager in ihrem Vortrag  „Menschen mit Demenz verstehen“ ein. Mit ihrem mehr als 30jährigen Erfahrungsschatz  in der Betreuung von Menschen mit Demenz  und deren Angehörigen wird sie wertvolle Tipps und Anregungen zum Umgang mit Menschen mit Demenz geben.

 

Das Tragen einer  FFP2-Maske während der Veranstaltung ist erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung bis zum 12. Juli 22 bei der

Diakoniestation Leintal unter Telefon:  07138 - 97300

Weitere Auskünfte  erhalten Sie bei Christine Hafner unter der Kontaktnummer: 01520 59 322 43.